ÜBER DEM VERLAG

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung "STYMAR" wurde im Jahre 1989 von zwei natürlichen Personen, Mariusz Majski und Janusz Styrna, gegründet. Sie haben je 50% der Anteile aufgenommen. Das Gründungskapital beträgt, umgerechnet in den heutigen Wert, zweimal 500 PLN. Ein zusätzliches Kapital, zweifellos bei der weiteren Tätigkeit sehr hilfreich, ist die über 20-jährige Freundschaft der Teilhaber. Sie wussten, was sie voneinander erwarten können und dass sie in schwierigen Momenten aufeinander zählen können. Da sie früher in der Staatsindustrie (im Projektbüro eines Autobetriebs und in einem Bau-Montagebetrieb) gearbeitet haben, erinnern sie sich nach vielen Jahren humorvoll: "Die Chance war groß, dass das Unternehmen misslingt: wir hatten keine Ersparnisse, keine Bekanntschaften und keine Erfahrung in der Verlagsbranche".

Am Anfang hat sich die Firma mit dem Herausgeben von Katalogen, Bedienungsanweisungen von Lkws und Werbedienstleistungen beschäftigt. Nach drei Jahren gab sie ihre erste eigene Zeitung unter dem Namen "Auto Gie³da Dolnoslaska" heraus. Wie es manchmal im Leben so ist, hat darüber ein Zufall entschieden. Es war "ein Teil einer deutschen Anzeigenzeitung, den jemand im Zug aus Deutschland liegen gelassen hatte. Wir haben die Zeitung angesehen und wir waren einer Meinung. Das ist es. Nach drei Wochen haben wir die erste Nummer von Auto Gielda herausgegeben."

Heute ist die Gesellschaft der Herausgeber von drei regionalen Anzeigenzeitungen: der größten polnischen Anzeigenzeitung Auto Gielda Dolnoslaska und außerdem von Auto Gielda Gornoslaska und Auto Gielda Malopolska. Sie führt auch das Internetportal www.autogielda.pl

Die Auflage unserer Zeitungen beträgt monatlich 670.000 - 860.000 Exemplare. Im Monat bekommen wir 340.000 - 400.000 Anzeigen.

Wir sind auch Inhaber einer Druckmaschine der Firma King Press und besitzen 40% der Anteile an der Druckerei NORPOL-PRESS in Wroclaw.

Im Jahr 2005 haben wir unseren Sitz auf die Kasprowiczastraße 46 verlegt, in ein renoviertes vierstöckiges Gebäude, das aus dem XIX. Jahrhundert stammt. Im September 2005 haben wir noch ein Gebäude auf dem Nachbargrundstück gekauft, in dem ein Call-Center geplant ist.

Wir sind schon seit 16 Jahren auf dem Markt. Das Grundkapital der Gesellschaft ist zu 100% polnisch.


ÜBER UNSERE PRODUKTE

Auto Gie³da Dolno¶l±ska erscheint seit 1992. Die erste Nummer erschien am 10. April 1992 und ihre Auflage betrug 10.000 Exemplare. Die Zeitung hatte damals 8 A4-Seiten und sie wurde in nur vier niederschlesischen Woiwodschaften verbreitet. Sie wurde in einer kleinen, privaten Druckerei in Olawa gedruckt. In sehr kurzer Zeit wurde sie populär. Die Auflage und der Umfang wuchsen. Bald breitete sie sich auch auf die Woiwodschaften, die an Niederschlesien grenzen, aus.

Auto Gie³da Dolno¶l±ska hat ihr Format und ihren Umfang vergrößert. Sie hat die Form angenommen, die sie heute hat. Jetzt erscheint sie dreimal in der Woche - montags, mittwochs und freitags. Jede Ausgabe erscheint in einer Auflage von 50.000 Exemplaren. Die Zeitung umfasst mit ihrem Verbreitungsgebiet Niederschlesien, Oppeln, die ehemalige Woiwodschaft Leszno (Leschen), die Woiwodschaft Kalisz und Ziemia Lubuska (Lebus).

Auto Gie³da Dolno¶l±ska in die größte Anzeigenzeitung in Polen. Jede Nummer hat 120 Seiten des Formats A3 und etwa 20.000 Kleinanzeigen von Privatleuten und zahlreiche Angebote von Autohändlern und anderen Firmen, die mit dem Autogeschäft verbunden sind. Die Montagsausgabe von Auto Gie³da Dolno¶l±ska beinhaltet außer Kleinanzeigen auch Bildanzeigen und Publizistik (Beilage unter dem Namen "m2" - Artikel und Bearbeitungen, die den Immobilienmarkt betreffen). Die Freitagsausgabe enthält eine Publizistikbeilage unter dem Namen "ODJAZD" (Artikel, Neuigkeiten über Autos, Ratschläge von Experten, Tests neuer Autos und ähnliches).

Wir spezialisieren uns auf die Automobilkleinanzeigen und Werbung, die etwa 85% aller Anzeigen ausmachen. Wir haben auch andere Rubriken, z.B.: einen ständig wachsenden Immobilienteil (9-10 Seiten mit Angeboten), Computer, Hi-Fi, Maschinen und Werkzeuge, Traktoren und landwirtschaftliche Maschinen, Telefone, Wohnungs-, Büro-, Geschäfts- und Gastronomieeinrichtung. Es gibt auch solche Teile wie Arbeit, Antiquitäten, Haustiere, Zuchttiere, Garten, Kontaktanzeigen und viele andere.

Wir sind bekannt. Hinsichtlich der Zahl der verkauften Exemplare einer Ausgabe übertreffen wir die regionalen Tageszeitungen wie auch fast alle in Polen erscheinenden Anzeigenzeitungen, auch gesamtpolnische.

Auto Gie³da Dolno¶l±ska wird von allen großen Zeitungsvertrieben angeboten. Man kann sie auch im Abo bestellen.

Wir haben sowohl feste Leser, als auch solche, die unsere Zeitung gelegentlich kaufen. Es gibt solche Leser, die die Zeitung von Anfang bis Ende lesen, als auch solche, die nur die Rubriken durchlesen, an denen sie interessiert sind. Manche sind am Kauf eines bestimmten Autos, Computers oder einer Maschine interessiert und kaufen Auto Gielda gelegentlich, andere kaufen unsere Zeitung weiter aus Gewohnheit, obwohl sie ihren Kauf schon getätigt haben. Für alle, die mit der Autobranche verbunden sind, ist Auto Gie³da Dolno¶l±ska eine ausgezeichnete Informationsquelle über die Preise auf dem Automarkt. Wir arbeiten mit über fünfzig gesamtpolnischen und regionalen Werbeagenturen und Büros, die Anzeigen annehmen, zusammen. Unsere Vertreter kann man jede Woche auf den Automärkten in Wroclaw (Breslau), Lubin, Walbrzych (Waldenburg), Jelenia Gora (Hirschberg), Opole (Oppeln), Zielona Gora (Grünberg), Klodzko und Kalisz finden. Auf diesen Automärkten werden unsere Zeitungen auch verkauft. Zu unseren Inserenten gehören alle in der Region bekannten Firmen, die mit dem Autogeschäft verbunden sind, außerdem Autohändler, Autoteileimporteure und auch viele andere kleinere Firmen, die breit gefächerte Autodienstleistungen anbieten.

In der Regel bleibt jemand, der Auto Gielda einmal genutzt hat, für immer dabei. Zu den festen Kunden gehören fast 90% unserer Inserenten. Unsere Spalten nutzen auch viele ausländische Firmen. In "Auto Gielda" veröffentlichten schon Inserenten aus Deutschland, Tschechien, Belgien, der Schweiz, den USA und anderen Ländern.

Bei uns gibt es keinen Stillstand. In den vergangenen 12 Jahren haben wir eine dynamische Steigerung des Verkaufs festgestellt. Im Jahr 2000 hat die Auflage einer Ausgabe zum ersten Mal die Zahl von 70.000 Exemplaren überschritten.

Autogie³da Gorno¶l±ska erscheint seit 1998. Es ist eine regionale Anzeigenzeitung, die Oberschlesien (Katowice (Kattowitz), Bielsko-Biala, Czestochowa (Tschenstochau) und Opole (Oppeln)) umfasst. Sie erscheint einmal in der Woche, mittwochs mit einer Auflage von 8.000 - 10.000 Exemplaren. Sie hat 64 A3-Seiten und beinhaltet 8.000 - 10.000 Kleinanzeigen. Der Themenbereich und die Teilung der Anzeigen in Rubriken stimmt mit Auto Gie³da Dolno¶l±ska überein. Außer den Werbe- und Kleinanzeigen befindet sich in der Zeitung auch ein Publizistikteil, die Beilage unter dem Namen "ODJAZD", die dem Automarkt gewidmet ist. Die Zeitung wird im Vertriebsnetz und auf den Automärkten samstags und sonntags in Gliwice Myslowice, Rybnik, Czestochowa, Bielsko-Biala und Opole (Oppeln) verkauft.

Auto Gie³da Ma³opolska erscheint seit 2002. Es ist auch eine regionale Anzeigenzeitung. Sie erscheint in Kleinpolen und der Woiwodschaft Podkarpackie (Karpatenvorland) (Krakow (Krakau), Tarnow, Nowy Sacz, Rzeszow). Sie hat 88 A3-Seiten und beinhaltet 10.000 - 12.000 Kleinanzeigen. Sie erscheint einmal in der Woche, freitags in der Auflage von 15.000 - 20.000 Exemplaren. Der Themenbereich und die Teilung der Anzeigen in Rubriken stimmt mit Auto Gie³da Dolno¶l±ska überein. Außer Anzeigen und Werbung gibt es in dieser Zeitung auch einen Publizistikteil, die Beilage "ODJAZD" über die Automobilbranche und die Beilage "m2" über Immobilien. Die Zeitung wird durch den Zeitungsvertrieb und auf den Automärkten in Kraków (Krakau), Rzeszow, Tarnow, Nowy Sacz, Przemy¶l und Sandomierz verkauft.

www.autogielda.pl - Internetanzeigenportal. Es beinhaltet etwa 250.000-300.000 Kleinanzeigen, wie "verkaufe", "kaufe", die von privaten Personen aufgegeben werden. Die Anzeigen kann man kostenlos veröffentlichen. Sie werden auch in unseren Zeitungen gedruckt. Kostenlos kann man zu jeder Anzeige auch 3 Fotos hinzufügen. Der Besucher zahlt für die Freischaltung der Adresse des Inserenten, aber eine Woche nach Veröffentlichung kann man die Anzeigen kostenlos lesen. Wir haben die meisten Autoanzeigen in Polen und bedienen fast 1000 Autohändler.

Die Besucherzahl des Portals www.autogielda.pl beträgt etwa 12.000.000 Besuche pro Monat, darunter 250.000 erstmalige Besucher und sie wächst ständig.



NOWE OFERTY

KURY NIOSKI

21 lis, 18:18
cena: 23 PLN ,
Stronie ¦l±skie

21 lis, 18:10

pow. 30 m2,
cena: 1 100 PLN ,
Wroc³aw

HUMMER H2 H2 25329781 pompa paliwa

21 lis, 17:04
cena: 160 PLN ,
Wroc³aw

VW POLO

21 lis, 17:03
1996 r.,
cena: 399 PLN ,
Biestrzynnik

MIESZKANIE 3-POKOJOWE

21 lis, 17:30
pow. 63,30 m2,
cena: 188 000 PLN ,
Jelcz-Laskowice

MIESZKANIE 4-POKOJOWE

21 lis, 17:30
pow. 110,00 m2,
cena: 490 000 PLN ,
Jelcz-Laskowice

MIESZKANIE 4-POKOJOWE

21 lis, 17:30
pow. 106,01 m2,
cena: 384 859 PLN ,
Siechnice

MIESZKANIE 4-POKOJOWE

21 lis, 17:30
pow. 96,34 m2,
cena: 350 362 PLN ,
Siechnice

Ta witryna u¿ywa informacji zapisanych za pomoc± plików cookies, w celach reklamowych, statystycznych oraz w celu dostosowania serwisu do indywidualnych potrzeb u¿ytkowników. Mog± te¿ korzystaæ z nich wspó³pracuj±cy z nami reklamodawcy oraz firmy badawcze. Je¿li wyra¿asz zgodê na u¿ywanie cookies, to bêd± one zapisane w pamiêci Twojej przegl±darki. Mo¿esz zmieniæ ustawienia dotycz±ce cookies w preferencjach przegl±darki. Wiêcej informacji dostêpnych pod adresem wszystkoociasteczkach.pl
© 2000-2013 AUTOGIE£DA - M. MAJSKI, J. STYRNA - SPÓ£KA JAWNA